Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Rettet das Molotow!

Vor 2 Wochen berichteten wir an dieser Stelle, dass die Schließung des Molotow Clubs bevorsteht.  Als dies bekannt wurde, fanden sich sogleich einige Menschen, die das Molotow unterstützen möchten, zusammen. Dafür wurde die Webseite www.rettet-das-molotow.de ins Leben gerufen, auf der es neben einer Petition (die bereits von mehr als 500 Personen unterzeichnet wurde) auch ein Forum zum Ideenaustausch sowie die Daten eines eigens für das Molotow eingerichteten Spendenkontos gibt. Es gibt auch einen Podcast zum Thema, welcher ein Interview mit dem Betreiber beinhaltet.

Rettet das Molotow! Denn ohne das Molotow wäre die Stadt um einige großartige Konzerte ärmer … (dr)
Rettet das Molotow


3 Reaktionen zu “Rettet das Molotow!”

  1. The Maastrix » Molotow-Club vor dem Aus

    […] Jetzt habe ich bei concert-news gerade von der Website “Rettet das Molotow” und einer Petitionsliste gelesen, ich glaube ja nicht an den Erfolg von Unterschriftenaktionen, wenn es letzten Endes um Geld geht, aber es ist m. A. nach zumindest ein Zeichen des Dankes für die vergangenen Jahre. Bookmark to: Hide Sites […]

  2. In Wort und Bild » Rettet das Molotow!

    […] http://www.concert-news.de/2008/07/16/rettet-das-molotow/ […]

  3. ConcertBlog Hamburg » Blog Archiv » Muff Potter im Molotow!

    […] Einst adelten sie das Molotow mit dem Song “Wir sitzen so vorm Molotow”, nach 3 Jahren kehren sie zurück in den allseits beliebten Club. Und zwar im Rahmen eines Benefizkonzerts zugunsten des Molotows. Wie wir vor ein paar Wochen berichteten steht das Molotow vor dem Aus. Für 15 Euro kann man zur Rettung beitragen. Tickets gibt es z. B. hier. Und Chinaski Jugend (Nicholas Müller von Jupiter Jones unplugged) gibt’s noch obendrauf. Also hin da! (dr) […]

Einen Kommentar schreiben