Liebe Leute, wie die Zeit vergeht. Eben noch waren The Used die kleinen Jungs aus Utah, die uns den Screamo erklären wollten. Und nun sind sie die alten Säcke, die bald ihren ersten zweistelligen Geburtstag feiern.

Außerdem stehen sie kurz vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums “Artwork”, das sie mit Matt Squire aufgenommen haben. Anfang September müsste es in die Läden kommen. Schon vorher – nämlich am 11. August – sind Bert und seine Mannen im Knust. Und das dürfte durchaus spaßig werden. Weil es (fast) immer spaßig wird, wenn The Used auf einer Hamburger Bühne stehen … (mf)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.