Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

3 Fragen an: AussenBorder

Das wunderbare Reeperbahn-Festival ist vorbei und jetzt geht es auf die Zielgerade für unser kleines Fest am kommenden Donnerstag. Leider erreichte uns die Absage von Babylon Panzer. Der Shouter hat eine Kehlkopfentzündung und darf vorerst nicht schreien. Wir wünschen gute Besserung!

Auf ihren Auftritt bereiten sich derweil Patrick und Peter von AussenBorder vor. Zum Interview

1. Wie geht’s? Was treibt ihr zurzeit?

Gut geht’s, danke! Wir sind gerade dabei, eine kleine Hamburger Berg-Tournee zu planen. Aber jetzt freuen wir uns erstmal sehr auf die Generalprobe am Donnerstag im Headcrash.

2. Wir freuen uns sehr, dass ihr am 1.10. am Start seid! Was erwartet die gierige Meute?

Gierige Meute? Man hat uns nichts von einer gierigen Meute gesagt, ups? Ich muß noch mal kurz Rücksprache halten… Na, ob gierig oder nicht, wir werden im Headcrash mal wieder einen Akustik-Gig spielen. Lasst euch überraschen!

3. Was läuft zurzeit im „Band-Bus“ rauf und runter?

Tja, der Band-Bus war Eigentum des Schlagzeugers. Und der ist nun weg…!




Einen Kommentar schreiben