Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Album der Woche: The Black Pacific

Dieser Lindberg, der alte Fuchs. Da verlässt er seine alten Jungs von Pennywise und lässt uns glauben, dass er keinen Bock mehr hat. Und dann das! Er gründet The Black Pacific, nimmt eine sackstarke Scheibe auf und kündigt sich obendrauf auch noch persönlich an. Am 27. November spielt er mit Sum 41 und den Riverboat Gamblers im Rahmen der Eastpack Antidote Tour in der Markthalle (wir freuten uns hier). Überraschung geglückt, die Welt ist gut.

Als Einstimmer: “The System”

Das Debüt des Trios – neben Lindberg sind Schlagzeuger Alan Vega und Bassist Davey Latter dabei – erscheint exakt heute und ist schlicht und ergreifend großartig. Denn zusammen mit Produzent Shaun Lopez (Deftones, Far) haben die Herren hier zehn Lieder aufgenommen, von denen tatsächlich jedes gefällt und mehr. Die Ähnlichkeit zu Pennywise ist natürlich durchaus vorhanden. Auch hier gibt es straighte Riffs, grandiose Chöre, wunderbarste Melodien und natürlich diese markante, einzigartige Stimme. Doch The Black Pacific gehen es immer wieder auch mal eine Spur rockiger an, grooviger und klingen so am Ende abwechslungsreich und aufregend. Lieder wie „Living With Ghosts“ oder das Album-Highlight „Time Is Not The Reason“ gehören ab sofort auf jedes Mixtape, in jeden Club, in eine gute Welt. (mf)