Leeds ist mit seinen ca. 441.000 Einwohnern die fünftgrößte und am schnellsten wachsende Stadt des Vereinigten Königreichs. Auch musikalisch ist Leeds nicht gerade unbedeutend. So brachte die nordenglische Stadt doch schon Acts wie iLiKETRAiNS, Chumbawamba, Gang of Four, die Kaiser Chiefs, The Pigeon Detectives, The Sisters of Mercy und The Sunshine Underground hervor, um nur einige zu nennen. Seit ein paar Jahren treiben dort nun auch SCAMS ihre Karriere voran. Anfangs noch als Out From Animals sorgten sie beim SXSW für Furore, um sich später unter heutigem Namen einen Ruf als exzellente Live-Band zu erspielen.

Ihre Musik ist tanzbar, melodiös, vereint gekonnt die Vorlieben der Bandmitglieder für unterschiedlichste Musikstile und besticht nicht zuletzt dadurch, dass SCAMS mit Andy Morgan von einer unverwechselbaren Stimme angeführt werden. Jedoch nicht nur er allein, auch Gitarrist Jamie MacNeal, Bassist Adam Fenwick und Drummer Chris Burgess überzeugen am Mikro und sorgen somit für Abwechslung und Kurzweil.

Das Debüt „Rewrite Fiction“ ist bis dato spurlos an Dir vorbei gegangen? Dann ist es spätestens jetzt an der Zeit, mal reinzuhören, um später nicht zugeben zu müssen, Du hättest etwas verpasst. Die Band steht nämlich bereits mit dem Nachfolger „Add and Subtract“ in den Startlöchern, welcher am 24. August via DevilDuck Records erscheint.

Die in Leeds beheimateten SCAMS haben in Hamburg so etwas wie ihre zweite Heimat gefunden. Nicht nur, dass sie ihre beiden Alben in unserer schönen Stadt aufgenommen haben, sie standen auch schon im Logo, im Molotow, in der Prinzenbar und der Hasenschaukel auf der Bühne. Du hast sie trotzdem noch nie gesehen? Das können wir ändern! Am 19. Juli präsentieren SCAMS im Rahmen eines exklusiven Showcase ihr kommendes Zweitwerk „Add and Subtract“ in den Räumen, in denen es entstanden ist – im Hamburger Studio Clouds Hill Recordings. Karten für diese Live-Präsentation gibt es nicht zu kaufen. Mit Glück schreiben wir Dich und eine Begleitperson jedoch auf die Gästeliste. Du möchtest hin? Dann schreibe eine Mail mit Deinem vollständigen Namen und dem Betreff „Scams recordings“ an verlosung(at)concert-news.de. Wir drücken die Daumen. (cR)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.