Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Totgesagte leben länger?

„Einst war er Punksänger, jetzt führt er eine Sambaschule in Irland.“ und mich erinnert er, da könnt ihr euch auf den Totenkopf stellen, noch immer an den einen oder anderen Madrugada-Song. Die Rede ist von Brendan Perry, natürlich damit auch von Lisa Gerrard, also von Dead Can Dance am 19. Juni im Stadtpark.

Bedeutet für den Abend vermutlich ziemlich dunkles Grün im weiten Rund und reichlich verschleppte Zeit. Ein angrenzendes Schloss könnte noch ins Bild passen. Oder zitieren wir einfach das Hamburger Abendblatt aus dem vergangenen Jahr: „Zwei Stunden lang bekam das mal ergriffene, mal begeisterte Publikum die volle Packung an DCD-typischem Retrofuturismus serviert: ultratiefe, meist orchestral anmutende Bässe über stoischen Schlagzeug-Beats und sich in Zeitlupe verschiebenden Keyboardflächen, auf denen die von Song zu Song wärmer und voller tönende Stimme Perrys sich mit dem leicht außerweltlichen Organ Lisa Gerrards abwechselte.“. Tickets hier. Live-Album da.(kel)