Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Mr. November im Juni

Hoffnungsvoll strömen die Fans von The National in den Stadtpark, wenn die Herren aus Brooklyn am Mittwoch, den 4. Juni dort die Freilichtbühne bespielen. Hoffnungsvoll auf eine Show, die sich nicht einreiht in den fast bedauerlich gewordenen Bühnentrott der letzten Jahre. Hoffnungsvoll, dass er wieder überspringt der düstere und trotzdem so lebendige Funke. Den das letzte, inzwischen sechste Album „Trouble Will Find Me“ versprüht.

Der Funke voller Liebe, Schmerz und Zweifel. Hoffend auf eine Band, die sich ihrer Stärke und ihrer Professionalität bewusst ist, wir lieben diese Bläser, aber sich nicht abgeschmackt in einem ausgeleierten Konzept von Liveauftritt nieder lässt.

Zur Einstimmung und zum erträglicher machen der Dark-Indie-Geschichte bei Sonnenschein wird St. Vincent aus Oklahoma erwartet. Die mit elektronischen Beats und multi-instrumentalem Musikgeschick die eine oder andere Nase unter der Sonnenbrille zum Schwitzen bringen wird. (tk)

PS:  Ab dem 10. Juli 2014 läuft der  The National-Dokumentar-Film „Mistaken For Strangers“ auch in den deutschen Kinos.




Einen Kommentar schreiben