Anthems_For_Doomed_Youth_Libertines_Album_CoverViel passiert heute. The Bones hauen ein neues Punkrock-Monster raus, Slayer prügeln und Quiet Company veröffentlichen ihr wunderwunderwunderschönes Grand Hotel-Debüt “Transgressor” (dazu später übrigens mehr …). Doch sie alle kommen nicht an der einen Band vorbei. An The Libertines und ihrem neuen Album “Anthems For Doomed Youth“.

Es ist das erste Album seit zwölf Jahren und verdammt, es rechtfertigt all die Vorfreude, Aufregung und Spannung, die in den letzten Monaten herrschte. Weil diese zwölf Songs einfach so berauschend gut sind, weil pausenlos etwas passiert, weil kein Moment dem anderen gleicht, weil Barat und Doherty hier als fulminantes Paar auftreten, nicht als zwei Künstler.

Das beste Beispiel dafür: “Gunga Din“. Im schon vorab veröffentlichten Song wechseln sie sich ab, machen gemeinsame Sache und zaubern daraus eine Hymne, ein Meisterwerk, eine Nummer, die auch nach Monaten nicht langweilig wird. Kein Scheiß, der Song geht immer. Und wie es scheint: dieses Album auch.

Der Opener “Barbarians” mit diesen treibenden Drums, dem psychotischen Gewaber im Hintergrund, den Backgrounds und diesen arschcoolen Stimmen bringt die Beine mal sofort in Bewegung, auch beim poppig-BLURigen “Fame And Fortune” mit seinem Bubblegum-Charme, dem rotzigen “Fury Of Chonburi” oder dem schroffen “Belly Of The Beast” fällt Stillsitzen schwer. Ach was, ist unmöglich.

Doch Pete Doherty, Carl Barât, John Hassall und Gary Powell können auch 2015 anders. Ruhiges Zeug, eindringlich-romantisches, bedächtiges, aber doch lässiges Zeug wie “Iceman”  oder “The Milkman’s Horse” oder die zauberhafte Piano-Ballade “You Are My Waterloo” zum Beispiel. Und weil auch hier jeder Moment ein besonderer ist, ist “Anthems For Doomed Youth” ein so besonders tolles Album (der Woche) geworden. (mf)

PS: Morgen spielen  The Libertines  auf dem Lollapalooza Festival in Berlin. Vermutlich. Und nein, das ist kein blöder Witz auf alte Zeiten, ihr für gestern geplantes Konzert in England haben sie mehr als kurzfristig abgesagt. Zwei Stunden nach dem geplanten Start der Show …

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.