Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Top 3: Quiet Company im Fragenbogen

Quiet CompanyWie eben schon angekündigt gibt’s heute noch einen mehr. Ladies & Gentleman, die Quiet Company ist da. Die Band kommt aus Texas und veröffentlicht heute ihr neues, ihr bereits viertes Album. Aber ihr erstes auf dem Hamburger Label Grand Hotel Van Cleef. Und verdammt, da haben sich Uhlmann und Co. einen richtig fetten Act geangelt.

Denn dieses Album namens „Transgressor“ ist ein unfasslicher Bastard aus Indie, Folk und Rock N Roll, ein feinstes Stück Musik voller Wucht und Kraft, zerbrechlicher Schönheit, bedrückender Hymnenhaftigkeit und intelligenter Poppigkeit. Live gibt es die Band auf dem Reeperbahn Festival zu sehen. Ihre Top 3 hier und jetzt und natürlich nur bei uns. (mf)

3 Gründe, sich „Transgressor“ zu kaufen.
Du magt Rock N Roll
Du magst epischen Rock N Roll.
Du hast Mitleid mit uns.

1 Grund, sich „Transgressor“ nicht zu kaufen.
Du bist kalt, komplett emotionslos und hasst Puppen.

Die 3 besten Momente auf „Transgressor“.
Die zweite Strophe von „Mother of a Deal“
Das Ende von „A Year In Decline“
Hook von“The Most Dangerous Game“


3 Gründe für Grand Hotel Van Cleef.

Sie wollten uns.
Sie haben einen fantastischen Ruf, weil sie großartige Musik veröffentlichen.
Sie scheinen zu wissen, was zur Hölle sie da tun.
3 Gründe, sich eure Show anzusehen.
Wir werden euch alles geben, was wir haben.
Wir haben geübt.
Wir werden es persönlich nehmen, wenn ihr nicht kommt. Unsere Egos sind sehr zerbrechlich.

3 Bands, die ihr auf dem Reeperbahn Festival sehen möchtet.
Mac Demarco
Cairo
Quiet Company
3 Bands, die ihr für eigenes Festival buchen würdet.
Pixies
Mother Mother
The Paper Chase
Die 3 besten Shows, die ihr je gespielt habt.
House of Blues in Houston, Texas, Support für die Toadies
Unsere „Transgressor“ Release Party in Austin, Texas
Als Support für Third Eye Blind und Dashboard Confessional.

3 besondere Momente mit Quiet Company.
Wir haben gegen eine rivalisierende Band einen Street Fight verloren.
Wir halten den Record für die meisten in einem Jahr gewonnen Awards bei den Austin Music Awards.
Wir sind einem Film mit Nick Offerman.



Einen Kommentar schreiben