Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Heimspiel: Neonschwarz kommen in deine Stadt

20140418_Neonschwarz_0034

Heimspiele sind ja immer etwas besonders Schönes: Es gibt Bier, man trifft bekannte Gesichter und fühlt sich dabei auch noch richtig schön heimisch. Kein Wunder also, dass auch Bands immer wieder gerne zum Heimspiel antreten. In diesem Falle tun dies die vier Hamburger von Neonschwarz, die ihre Heimatstadt am 8. April 2016 mit einem Konzert beehren. Aber eben nicht irgendeinem Konzert, sondern DEM Heimspiel Konzert schlechthin. Das Ganze findet im Uebel & Gefährlich statt.

Doch der Reihe nach: Im Jahr 2012 setzten sich die drei Hamburger Zeckenrapgrößen Captain Gips, Johnny Mauser und Marie Curry zusammen und gründeten das Projekt Neonschwarz. Kurz darauf landeten sie mit „On A Journey“ auch schon ihren ersten Hit und die Gruppe nahm nun richtig Fahrt auf. Es folgen die erste EP, eine erste eigene Tour, Spion Ypsilon als bandeigener DJ, Auftritte in Vorprogrammen von anderen Künstlern und 2014 dann das erste richtige Album „Fliegende Fische“. Zu diesem Zeitpunkt war der Name Neonschwarz dem Musikkenner aber sowieso schon längst ein Begriff.


Denn nicht nur auf Platte überzeugt die Viererkombo ihre Zuhörer, sondern auch und gerade live auf der Bühne. Nach dem ersten ausverkauften Heimspiel im März 2015, wollen die Jungs und das Mädchen noch einen draufsetzen und kehren dafür im April 2016 an die alte Wirkungsstätte Uebel & Gefährlich zurück. Warum man das nicht verpassen sollte steht außer Frage, denn mit Sicherheit lauern auch dort wieder einige Freunde und Überraschungsgäste auf ihren Auftritt mit den Schwizzys. Kurz gesagt: Es wird eine richtig fette Show werden. Und Heimspiele haben ja eh immer was Schönes an sich. (fh)


Einen Kommentar schreiben