Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Illegale Farben

Illegale FarbenAnfang des Jahres tauchte eine neue Band auf. Deutschsprachig. Post-Punk irgendwie. Mit einem neuen Album auf Rookie Records. Ein bisschen klang sie nach Love A. Gleichzeitig gar nicht. Sie war dunkel und verkopft, sie war aus dem Bauch heraus, wild, hemmungslos – hochgradig spannend. Illegale Farben hieß diese Band. Und so hieß auch das Album. Ein neues Lieblingsalbum. Mit neuen Lieblingsliedern wie „Staub„, „Schwarz“ und „Wieder raus„.

Am kommenden Freitag (6. Mai) spielen die Illegale Farben im Molotow (Skybar) und trotz massiver Konkurrenz an diesem Abend sollte man sich das einfach mal nicht entgehen lassen. Zu beeindruckend ist das Album, sind die Songs. So toll sollen sie live sein. Und zu spannend ist die Vorband. Keele nämlich springen für Fluten ein und damit schon die nächste  niegelnagelneue Rookie-Band … (mf)




Einen Kommentar schreiben