Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Mr. Rice, es ist uns eine Ehre!

Am 8. August ist es endlich soweit. Mit dem Iren Damien Rice kommt der wahrscheinlich beeindruckendste Singer-Songwriter dieser Zeit nach Hamburg in den Stadtpark.

Und ja, es gibt viele Singer-Songwriter. In den letzten Jahren sprossen sie aus dem Boden, aber die Euphorie ebbte dann langsam Damien Rice | Foto: Doreen Reichmannwieder ab. Danach boomte der Folk und auch dieser Boom geht nun langsam zu Ende.  Aber dies alles hat nichts mit Damien Rice zu tun, dessen Gitarrenspiel und einzigartige Stimme nur ein Teil davon sind, was jeden, der einmal eines seiner Konzerte besucht hat, zu der Erkenntnis gelangen lässt, zuvor bei etwas ganz Besonderem, etwas Einmaligem, Einzigartigem dabei gewesen zu sein. Natürlich zählt auch Damien Rice zu den Singer-Songwritern und natürlich macht auch Damien Rice Musik, die zum Großteil dem Folk/Pop zuzurechnen ist, aber das, was er in den letzten Jahren geschaffen hat, wird nicht abebben. Und auch zu Ende gehen wird hier nichts.

Damien Rice | Foto: Doreen ReichmannDenn Damien Rice singt sie nicht nur, seine Songs. Er lebt sie. Mit Haut und Haaren, mit jeder einzelnen Faser seines Körpers. Er flüstert, singt, schreit, brüllt sie aus sich heraus, diese zumeist höchst melancholischen und emotionalen Songs. Mit mittlerweile drei Alben hat er es in den letzten Jahren geschafft vom Straßenmusiker auf den Olymp der Singer-Songwriter aufzusteigen und sein Konzert am 8. August im Hamburger Stadtpark gehört sicherlich zu den absoluten Konzerthighlights im Jahr 2016.

Geht zur Theaterkasse Schumacher, besorgt euch ein Ticket und kommt in den Stadtpark, denn das dürft ihr euch nicht entgehen lassen. (Text:sm/Fotos:dr)