Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Pogotanzen im Irenhaus

cn_praesentiert212-e1430068462303Die Dropkick Murphys kommen zwar aus den USA, genauer gesagt aus Boston, Massachusetts, aber im Herzen und auf der Bühne sind sie einhundert Prozent irisch. Das bedeutet rauhbeinig, fröhlich, laut und sehr sehr trinkfest. Traditionelle Züge hat nicht nur ihr Dudelsack-geschwängerter Folk-Hardcore-Punk, sondern auch das wiederkehrende Event, die Sporthalle in einen Hexenkessel zu verwandeln. Das tun sie am 30. Januar 2017 wieder, präsentiert von concert-news. Als Support-Bands dabei:

Slapshöt, Bostoner Hardcore-Punks mit kompromisslos stumpfem auf-die-Fresse-Appeal und Betreiber der wahrscheinlich allerschlechtesten Bandwebsite ever. Die ist so unfassbar mies, dass man zuerst denkt, man hat sich verwählt. Aber DAS ist Punk! Und Skinny Lister, eine Folk-Combo aus good old London town, die Ende September ihr neues Album „The Devil, The Heart And The Fight“ veröffentlich haben. Melodisch, entspannt, positiv – also das exakte Gegeteil zu Slapshöt. Es dürfte also wiedermal ein abwechslungsreicher und ziemlich langer Abend werden. Tickets gibts bereits im Vorverkauf. (df)




Einen Kommentar schreiben