Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

360° Saufen

Angelika Express HamburgEin Konzept-Album über Alkohol? Dimple Minds. Mindestens. Nicht. Die durstigen Männer heißen mit Vornamen Angelika und haben ihr passend betiteltes Album „Alkohol“ bereits im vergangenen November veröffentlicht. Das riecht nach Kater, nach billigem Fusel, nach ganz viel Quatsch. Und genau das ist es auch. Macht tierisch Spaß. Plus etwas mehr aus dem Hause Angelika Express?

Wobei: ist das hier alles nur albern? Sollte man hier wirklich nicht jedes Wort wörtlich nehmen, sondern die Sache lieber mit ganz viel Humor nehmen? Denn da gibt’s ja auch Zeilen wie „Menschen sind durch Alkohol innen voll und außen hohl“ (aus „Menschen brauchen Alkohol“), „Ich träum von einer besseren Welt, in der die Welt zusammenhält“ (aus „Kohle für Longdrinks“) oder „Du wolltest nie ein Spießer sein, statt dessen bist du jetzt ein mieses Schwein“ (aus „Phazer auf Betäubung“). Es gibt hier also durchaus ernste Momente, zwischen Songs, in denen sich die Band nicht zwischen „Kurze oder Longdrinks“ entscheiden kann, „Zur Theke am Ende des Regenbogens“ geht oder „Elf Kölsch in elf Sekunden“ vernichtet.

Das Video zu „Menschen brauchen Alkohol“ läuft hier, „Kurze oder Longdrinks?“ direkt daneben. Ganz neu dazu gekommen ist das Video zur aktuellen Single „Phil Collins„. Nicht einfach so, sondern voll exzessiv als 360° Video.  Sänger Robert Drakogiannaki sagt über den Song: „In dem Song geht es um einen speziellen Rauschzustand, bei dem man gnadenlos auf total piefiges Zeug steil geht. Kennen viele: die Kontrollfunktionen werden heruntergefahren und auf einmal tanzt man Pogo zu Phil Collins und Shakira. Ich finde diesen Moment, wenn man aus seiner Indie-Hipness-Geschmacksblase rauskommt, eigentlich total befreiend. Aber gleichzeitig hat es auch was wirklich Erschreckendes.

Darauf einen … nein, lassen wir das … lieber warten, bis zum 8. April, wenn Angelika Express im Kleiner Donner saufen spielen. (mf)


Eine Reaktion zu “360° Saufen”

  1. Stephan

    Danke schön für euren hilfreichen Beitrag.

    Ich stöbere bereits länger auf eurem informativen Blog. Und heute musste mich mal ein schnellen Kommentar schreiben .

    Macht genauso weiter, freue mich schon auf den nächsten Beitrag

Einen Kommentar schreiben