Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Very Weller

Paul Weller HamburgAndere? Gucken aus dem Fenster, mähen den Rasen und schauenDieter Bohlen im Fernseher. Paul Weller macht ein neues Album und geht damit auf Tour. Einmal “Godfather of Britpop”, immer “Godfather of Britpop”. Zum Glück.

40 Jahre nach dem ersten The Jam-Album “In The City” und 25 Jahren nach seinem ersten Soloalbum “Paul Weller” erscheint am 12. Mai sein neues Album “A Kind Revolution“, auf dem unter anderem auch Josh McClorey von The Strypes, Boy George, die Soul-Sängerinnen P.P. Arnold und Madeline Bell sowie Robert Wyatt von Soft Machine mitmachen. Mit “Long Long Road” gibt’s den ersten Song schon seit ein paar Tagen zu hören.

Reichlich mehr Neues und sicher auch ganz viel Altes dann zockt der großartige Paul Weller, der im kommenden Jahr tatsächlich runde 60 Jahre jung wird, am 30. Mai in der großartigen Markthalle. (mf)


Einen Kommentar schreiben