Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Time Is A Riddle

LSS - TIME IS A RIDDLE LINO DIGITAL PACKSHOTMan nehme eine Gitarre und einen unscheinbaren melancholischen Typen – einmal zusammen schmücken und zack ist ein neuer Singer-Songwriter geboren. Nicht aber, wenn man diese Schubladen mal fix leert und sich am 1. Juni in der Nochtwache dem hochsensiblen Luke Sital-Singh zuwidmet.

Er besticht mit seinem hohen Identitätsfaktor, der seine ersten EPs einmalig klingen ließ und diese zerbrochene intensive Mitte immer wieder in den Fokus stellt. “Nearly Morning” ging ins Herz und brachte da gar schön viel Trubel rein. Nur mussten diese kraftvollen Klänge auf der ersten LP deutliche Abstriche eingehen, als er in die Kompromissfalle des Major Label getappt ist. Was aber tun, wenn das Musikbusiness so lange an der eigenen Platte rumschleift, bis sie sich fremd anfühlt? Ehrlich sein, Luke Sital-Singh hat sich mit einem öffentlichen Brief entschuldigt, für alles das was auf dem Produktionsweg von seiner besonderen Ausdrucksstärke des Folk verloren gegangen ist. Sein neues Album “Time Is A Riddle” wurde lediglich in die Natur getaucht und mit dem gefüllt, was ihn in seiner sensiblen, einzigartigen Verletzlichkeit wiederspiegelt. Live eingespielt. Ohne Kompromisse. Musik, die eins zu eins all die Gedanken und Gefühle von Luke Sital-Singh in jeden einzelnen Klang adaptiert.

Lediglich drei Konzerte spielt der Brite in Deutschland. Da darf Hamburg natürlich nicht fehlen. Am 1. Juni beehrt er uns in der Nochtwache und gibt sein neues Album, das am morgen 12. Mai erscheint zum Besten. (tki)


Einen Kommentar schreiben