Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Shift im Schacht

the living endSie machen sich ein paar rar bei uns. Ihr aktuelles Album „Shift“ zum Beispiel ist nur als Import erhältlich und live gibt es The Living End nur zwei mal als Headliner in Deutschland zu bestaunen. Am 7. Juni spielen sie in Berlin, am 8.Juni bei uns im Knust. Präsentiert von: uns.

Und da kannste über „Shift“ denken was du willst, das sollte man sich anschauen. Denn live ist anders und live sind The Living End groß. Riesig. Die alten Hasen, die schon 1999 mit ihrem Debüt (hier gibt’s „Second Solution“) und 2000 mit „Roll On“  (hier läuft das Video zum Titesong) Geschichte schrieben, die zuletzt 2013 ebenfalls im Knust und davor unter anderem 2009 auf dem Hurricane spielten – und die auch auf „Shift“ noch tolle Sachen machen. Sachen wie „Staring Down The Barrel“ oder „Monkey„. Etwas anders zwar als früher, mehr Springsteen als Social Distortion und fast schon frei von Billy, aber noch immer The Living End, live am 8.Juni im Knust. Hin! (mf)

 


Einen Kommentar schreiben