Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Die jungen Wilden

The StrumbellasThe Strumbellas flattern als Thema in unsere Online-Redaktion. Denn sie kommen bald nach Hamburg, um ein Konzert im Mojo Club zu spielen und wir werden gefragt, ob wir Bock auf ein Interview mit der Folk-Truppe haben. Aber hallo! Klar doch!

Zur Vorbereitung das aktuelle Album „Hope“ eingelegt und es geht los mit „Spirits“, einem der Hits des letzten Jahres. Nun stellt sich aber die berechtigte Frage: One-Hit-Wonder im Folk-Bereich? Mitnichten! Noch vom Opener getragen, fühle ich mich beim nächsten Song doch sogleich an die Musik von Impala Ray erinnert, ein sehr gutes Zeichen. Es sind schöne Stücke auf dieser Scheibe zu finden, die mit tollen Texten aufwarten und auch musikalisch bleiben keine Wünsche offen. Folglich steigt schon jetzt die Vorfreude auf das Gespräch und natürlich das Konzert!

Spätestens beim lebensbejahenden „Young & Wild“ wird mir klar, dass die Kanadier auch richtig feiern können! Was für eine Hymne! Da das Konzert noch nicht ausverkauft ist, bleibt hier nur eine Empfehlung für den Freitag auszusprechen. Also, Karten sichern und am 28. Juli ab in den Mojo Club um The Strumbellas live zu erleben. „And there’s a ghost, ghost, ghost living in my head. And there’s a hope hope, hope burning in my bed“, werden einige Konzertbesucher an diesem Abend noch auf dem Nachhauseweg summen. Genug gesagt? Genug gesagt! (rb)




Einen Kommentar schreiben