Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Ticketverlosung: Procol Harum

cn_praesentiert212-e1430068462303Sex & Spotify: Die Liedersuchmaschine schlägt mir im Anschluss an die Procol Harum-Liste frei Hand einfach mal Jethro Tull vor. Natürlich „Locomotive Breath“, wo wir schon im (G)oldies-Modus sind. Und natürlich hat sie mit der Ähnlichkeits-Arithmetik gar nicht mal so Unrecht. Aber weiter mit Procol Harum, denn jetzt wird es wirklich, ehrlich, ironiefrei amüsant: Kollege Fred Balz (sic!) recherchierte nämlich unlängst in der „Lampertheimer Zeitung“, „„A Whiter Shade Of Pale“ dürfte zahlreiche Ehen gestiftet und die Geburtenrate in die Höhe getrieben haben.“. Wtf? Warum denn das?

Es ist ja möglicherweise eines der größten ewigen Missverständnisse, dass besonders dramatische Kompositionen am, nun, Beckenrand vertrocknete Fantasien beflügeln. Und wer es zur weißnebligen Nacht erfolgreich tut, dem genügt am Ende auch noch der Bolero von Ravel in der Nachspielzeit. Aber überzeugt uns vor dem morgigen (19. September, concert-news präsentiert) Procol Harum-Konzert in der Laeiszhalle selbst und nennt uns mindestens einen guten Grund, warum ausgerechnet dieser Jahunderthit högschtes Zeugungspotential besitzt. Wir sind, immer noch gänzlich ironiefrei, wissbegierig. Die unbestechliche Glücksfee zieht aus allen Einsendungen an verlosung(at)concert-news.de | Betreff: „Darum Harum“ (Teilnahmebedingungen hier) 2×2 Gewinner von Gästelistenplätzen. Die Gewinner werden umgehend von uns befruchtet …oder auf Wunsch auch nur benachrichtigt. (kel)


Einen Kommentar schreiben