Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Januarloch adé

Im Januar finden für gewöhnlich wenig Konzerte und noch weniger Festivals statt. Das Hamburg Harbour schließt nun die Lücke am 13. Januar und hat just die ersten Acts bekannt gegeben: Moritz Krämer & Band und Patrick Richardt.

Mit Moritz Krämer ist den Organisatoren eine kleine Überraschung gelungen, hat er doch seine Soloaktivitäten in den letzten Jahren zugunsten der kleinen Indiesupergroup Die Höchste Eisenbahn  und seiner Teilnahme an dem Projekt Unter meinem Bett pausiert. Mit Hanno Stick, Alex Binder und Andreas Wisbauer wird Moritz Krämer auch neue Lieder von einem noch unveröffentlichten Album spielen, aber natürlich auch bekannte Songs seines 2011er Debüts „Wir können nix dafür“.

Mit Patrick Richardt ist ein weiterer talentierter Songwriter dabei, dessen erste Singleauskopplung „Adé Adé“ 2013 zum Indie-Hit wurde. Dieses Jahr veröffentlichte das Label Grand Hotel Van Cleef das zweite Album „Soll die Zeit doch vergehen“ mit mindestens genauso vielen eingängigen und melodischen Songs. Durch Supportshows für Kettcar, Thees Uhlmann und die Sportfreunde Stiller erspielte er sich schnell eine große Fangemeinde. Vergleiche mit Rio Reiser und Gisbert zu Knyphausen werden angestellt und dennoch ist er einer der ganz besonderen deutschen Songwriter.

Act Nummer Drei wird Mitte Dezember bekanntgegeben, aber aus dem Hamburg Harbour-Lager heißt es: „Diese Band, die vor dem Release ihres ersten Albums steht, wird in Szenekreisen bereits als der kommende Stern am deutschen Indiepophimmel beschrieben. Wir zitieren: ‚Das Album wird sensationell!‘.“

Da darf man gespannt sein, aber mit Moritz Krämer und Patrick Richardt sind bereits zwei Acts dabei, die den Eintrittspreis von 20 € zzgl. VVK-Gebühren mehr als rechtfertigen. Eintrittskarten sind wie immer bei der Theaterkasse Schumacher erhältlich und an den bekannten Vorverkaufsstellen. Wir präsentieren das 2. Hamburg Harbour Festival am 13. Januar 2018 im Knust. (dr).

 



Einen Kommentar schreiben