Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Jetzt ist gut

Und auf einmal ist alles anders. Ist alles gut. Überragend gut. Stone Sour nämlich, bisher so eine ganz okaye Band, nie aufregend, nie wichtig, immer so dabei, ohne mitzuspielen. Doch dann kam das neue Album „Hydrograd„. Und alles ist anders, alles ist gut. Weil dieses Album so überragend gut ist.

So und nicht anders geht moderner Metal, was die Band um Slipknots Corey Taylor hier Ende Juni veröffentlicht hat, ist jetzt der Maßstab, ist das Ding, das andere schlagen müssen. Songs wie „Song #3„, „Taipei Person – Allah Tea“ und ganz besonders „Knievel Has Landed“ und „Fabuless“ sind verdammte Hymnen, sind Weltklasse-Lieder. „Weil das Album einen mitreißt, weil die Songs endlich Druck haben und man nicht mehr an Nickelback und ähnliche Kaliber denken muss. Dabei haben Stone Sour weiter ihre Neo-Grunge-Momente und -Melodien, verzichten ganz sicher nicht auf Kitsch und Gloria, ziehen weiter ihre dicke Stadion-Masche durch.Siehe hier.

In gar nicht langer Zeit gehen Stone Sour mit ihren neuen Lieder endlich auf Tour, am 27. November spielen sie in der Sporthalle. (mf)


Einen Kommentar schreiben