Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Death Metal? Logo!

Sie sind bald 30 Jahre im Geschäft, sie haben den Death Metal mit-begründet, sie sind noch immer voller brachialer Energie – und die leben sie demnächst bei uns in Hamburg aus.

Die Rede ist von den legendären Obituary. Das Quintett aus Florida hatte im März vergangenen Jahres das zehnte Studioalbum “Obituary” veröffentlicht, das Werk aber noch nicht im Rahmen einer Tour vorgestellt. Dieses Jahr wird das nachgeholt: Für Hamburg ist der 25. März der Showtag zum rot im Kalender Anstreichen, an dem ihr im Moshpit des Logo auflaufen solltet.

“Obituary” ist der Nachfolger von “Inked In Blood”, dem großartigen Comeback-Album von 2014 (wenn man das nach fünf Jahren Pause überhaupt schon so nennen will).

Zum Song “Ten Thousand Ways To Die” vom aktuellen Album haben die Jungs ein enorm unterhaltsames Trickfilm-Video produziert, in dem sie sich selbst spielen und – mal wieder – statt abzurocken in eine Zombie-Epidemie geraten:

“Mal wieder”, weil das obige Video eine Art Sequel ist zum “Violence”-Video vom Vorgängeralbum. Zwar keine “News”, aber absolut sehenswert, weshalb wir es der Vollstädngikeit halber nochmal abfeiern wollen:

Okay, jetzt Frisur wieder geraderichten und das Wochenende genießen. Hatten wir schon erwähnt, dass concert-news diese tolle Knüppel-Sause präsentiert? Ja, hatten wir. Wir wünschen heftiges Vorfreuen und ein knüppelhartes Wochenende! (df)


Einen Kommentar schreiben