Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Mit Honig fängt man …

Irgendwie ist es ziemlich Punk, wenn man ohne Album, wenn man nur mit Songs und Singles durchstartet. Oder es ist 2018. Wenn man ohne Album die Leute dazu bringt, eine Band auf YouTube zu schauen. „There’s A Honey“ zum Beispiel, die erste Single von Pale Waves schauten bisher über 1,6 Millionen Leute. Hier. Den nächsten Song, „Television Romance“ sogar über 3 Millionen. Hier. Doch was für den Schrank? Das Plattenregal? Gab es nicht.

Das ändert sich nun, im März kommt die erste EP „All The Things I Never Said“, im Sommer soll das Album folgen. Bis dahin gab es erstmal: ein Video. „The Tide„. Dafür aber auch den nächsten guten Song zwischen Indie und 80er, voller Pop und Tanzbarkeit. Mehr tanzen: Am 16. Februar spielen Pale Waves im Häkken. Wird gut!