Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Chor des Monats: Februar 2018

Aufgepasst. Hier. Jetzt. Kurz und knackig. Der Rückblick auf den Konzert-Monat Februar:

Kettcar live @ Große Freiheit 36, Hamburg, 07.02.2018<br /> Copyright Doreen Reichmann Photography, 2018, all rights reserved*** Kettcar (7.2., Große Freiheit 36) Einer der vielen Abende in der Freiheit für Kettcar. Dass sie das Konzert quasi in Dauerschleife spielen, hat man am letzten Abend so gar nicht bemerkt: Das sah eher nach totaler Spielfreude aus! „Hamburg, das Las Vegas von Kettcar“. Sind wir doch gerne. Solange ihr weiter so gute Musik macht! (eh) *** Ghostpoet (7.2., Mojo Club) Ein kalter Wintertag, an dem Hoffnung auf den Frühling sogar unter der Reeperbahn erwacht. Obaro Ejimiwe präsentiert sein aktuelles Album und das macht er sehr sehr gut. Durch Mark und Bein geht seine Stimme. Grandios groovy. (tk) *** Cannibal Corpse (16.2., Gruenspan) Viele Worte kommen einem in den Sinn, wenn man Cannibal Corpse hört, dennoch wissen Genre-Kenner, was sie erwartet: Eine Oldschool Death Metal-Band, welche nicht weniger besteht als dreißig Jahre. Darum war es auch zu erwarten, dass das Gruenspan ausverkauft sein wird und sie natürlich auch ihre neue Platte “Red Before Black” im Gepäck haben werden. Was soll man dazu sagen? Solide, laut, brachial und voll. Wir sind noch immer begeistert und freuen uns natürlich auf die nächste Begegnung mit der Death Metal-Legende. (ds) *** Glen Hansard (18.2., Gasometer, Wien) 13 Leute stehen da mit Glen auf der Bühne. Streicher, Orgel, Bläser, alles da. Herr Hansard in bester Stimmung, spielt unsere Herzen in zwei Stunden warm. Alle Fans, alte und neue waren zufrieden, Frames Hits, Coversongs, Neues. Danke Glen, es wir wie immer ein Fest. (tk) *** Jen Cloher | Hachiku (21.2., Nochtwache) Ausverkaufte Kellerbutze auch hier, auf dem Rest der Tour passte schon keiner mehr rein. Hachiku etwas schräg aber interessant als Indie-Dreampop. Lady Cloher zeigt was sie kann und Gefährtin Barnett ist an der Gitarre dabei. Ein umjubelter Abend der mit ausverkauftem Vinyl, welches signiert wurde, endet. Bitte wieder kommen, Jen. (tk)