Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

And Miles To Go Before I Sleep

Jetzt kommen die auch noch mit Robert Frost und Lyrik um die Ecke. In etwas ausführlicher: „The woods are lovely, dark, and deep, But I have promises to keep, And miles to go before I sleep“. Die vollständige Geschichte dazu entnehmt bitte der Prosa eures Vertrauens. Aber das Bild passt schon zu Sleep, auch wenn die drei „Ich trage einen Mythos vs. Psychedelic-Stoner-Doom-Spezialisten“ mit dem vierfachen Pulitzer-Preisträger nicht viel mehr als den Schlaf aus den Augen gemeinsam haben. Für Einsteiger in die sagenumwobenen Tiefmetaller reicht möglicherweise ein Blick auf das Sleep-Video vom Hellfest 2013 hier. Das mit den Tattoos bis fast hinein in die Arschritze gleich zu Beginn. Und weil man gerne dabei gewesen wäre, dort im Festivalzelt bei Tageslicht und Lautstärke 12. Was für 1 Kontrast. Und heute so?

Gerüchte ranken und verdichten sich, die kommende Tour im Mai würde mit einem aufgeweckten neuen Album verschädelt werden. Müssen wir wohl alle noch ein paar Nächte drüber … nein, lassen wir das. Vielleicht sollen in ihrer Heimat Oakland auch erst die Bäume für den Coverdruck gefällt werden. Mit so mächtigen Werkzeugen wie „Dopesmoker“ vielleicht kein großes Problem. concert-news präsentiert Sleep in der Markthalle am 19. Mai. Versprochen. (kel)