Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Archiv der Kategorie 'Album der Woche'

Album der Woche: Jaya The Cat

Freitag, den 17. November 2017

Drei, zwei, vier, fünf und zuletzt wieder fünf Jahre – das waren die Zeitabstände der fünf Jaya The Cat Longplayer seit dem Album-Debut 1999. Eilig hatte es Bandleader und Frontmann Geoff Lagadec also noch nie, doch enttäuscht hat das Ergebnis der Warterei ebenfalls noch nie. Mit „Late Night Transmissions“ (2007) und „The New International Sound […]

Album der Woche + Ticketverlosung: Quicksand

Freitag, den 10. November 2017

Endlich. 22 Jahre nach „Manic Compression“ erscheint heute das neue Quicksand-Album „Interiors“. Und das ist so gut. So so so gut. So pur und direkt, so authentisch, wie damals und doch anders, so aufregend und besonders. Jeder der zwölf Songs fühlt sich richtig an, gut, ist überragend gut. Natürlich ist „Interiors“ kein zweites „Manic Compression“, das ist […]

Album der Woche: Anti-Flag

Freitag, den 3. November 2017

Klingt logisch, klingt im Ergebnis überragend großartig. „Wir leben in düsteren und polarisierenden Zeiten„, sagen Anti-Flag. „Wir wollten unsere Message also nicht auf überhebliche oder beklemmende Art und Weise unter die Hörer bringen. Mit ein bisschen mehr Melodie lässt sich die Pille besser schlucken. So ist es wirkungsvoller und einfacher.„ „American Fall“ heißt das neue […]

Album der Woche: Mister Me

Freitag, den 27. Oktober 2017

„Zeit bleibt Zeit“. Uns bleibt die Zeit im Halse stecken. Was ist das denn bitte für ein Album? Ein unverkennbares Potpourri aus Adrenalin und Intimität. Irgendwas Umtriebiges zwischen Rap und Gesang, zwischen Innehalten und mit richtig Schmackes auf die Pauken hauen. Sensationell! Mister Me sein Stil aus Melancholie und ausgeprägter Dynamik lässt die Begegnung mit dem Debütalbum „Zeit […]

Album der Woche: Zugezogen Maskulin

Freitag, den 20. Oktober 2017

„Alle gegen Alle“. So hieß ein Album von Slime, so heißt das neue Album von Zugezogen Maskulin. Und da kannste sagen was du willst, Album der Woche, keine Diskussion. Weil: wichtig, politisch, musikalisch aufregend, einfach großartig. Deutschrap ist das, sicher, aber mit einer Wucht, die Punk ist. Alleine das Intro ballert los, Grim104 und Testo […]

Album der Woche: Illegale Farben

Freitag, den 13. Oktober 2017

Nein, verdammt. Nicht Kettcar machen unser Album der Woche. Sondern Illegale Farben. Denn auch wenn „Ich vs. Wir“ nicht komplett scheiße ist – dieses „Grau“ ist einfach vielfach besser. Ja, vielfach. Und dafür haben die fünf Rookie-Jungs aus Köln gar nicht lange gebraucht, dieses, ihr zweites Album erscheint nur eineinhalb Jahre nach dem bereits berauschend schönen […]

Album der Woche: Fünf Sterne Deluxe

Freitag, den 6. Oktober 2017

„Nenn es bitte kein Comeback, es geht weiter im Kontext“ singen die famosen Fünf Sterne Deluxe in ihrem famosen Track „SMS“ auf ihrem famosen neuen Album „Flash“. Also nennen wir es nicht so. Sondern einfach so, wie es ist. Famos. 17 Jahre nach „Neo.Now“ gibt es nun tatsächlich ein neues Album von Tobi, Bo und […]

Album der Woche: Racquet Club

Freitag, den 29. September 2017

Keine leichte Wahl. Denn wenn an einem Tag Propagandhi mit einem neuen Album die Ecke kommt, Slime und die Emil Bulls ebenso und es sogar ein „neues“ Michael Jackson-Album gibt, dann sollte man genau hinhören. Haben wir. Und dann: Racquet Club. Gewonnen. Klar. Racquet Club sind Blair Shehan von Knapsack, Bob Penn von The Jealous Sound und […]

Album der Woche: The Movielife

Freitag, den 22. September 2017

14 Jahre. Und damit eine echte Ewigkeit ist es her, dass The Movielife ein Album veröffentlicht haben. Bis heute, bis jetzt, bis zu „Cities In Search Of A Heart“. Das Warten hat ein Ende. Und ja, wir haben gewartet, trotz so wunderbarer Projekte einzelner Movielifer wie I Am The Avalance mit Killersongs wie „Amsterdam„. Nun […]

Album der Woche: Hot Water Music

Freitag, den 15. September 2017

Es war im August 2002, als Hot Water Music kurz vor der Veröffentlichung ihres Albums „Caution“ in der Markthalle spielten. Ich kannte die Band nur so ein  bisschen, mochte das, was ich gehört hatte. Und ging einfach mal so zur Show. Und wurde hier zum Fan, entdeckte die Liebe, liebe diese Band bis heute. Dabei […]

Album der Woche: Death From Above

Freitag, den 8. September 2017

Wenn man nicht mehr still sitzen kann, wenn alles zuckt, zappelt, wenn es wie Hölle groovt und wenn die Mitmenschen gucken. Dann hört man gerade eine ziemlich starke Scheibe. Und gerade? Hört man wahrscheinlich „Outrage! Is Now„, das neue Meisterwerk von Death From Above, heute ohne 1979. Deren Schlagzeuger und Sänger Sebastien Grainger sagt über […]

Album der Woche: Motörhead

Freitag, den 1. September 2017

Die Songs sind bis auf eine Ausnahme nicht neu, manche stammen sogar von 1992. Doch in dieser Zusammenstellung? So auf einem Haufen? Klingen sie unglaublich gut, gehören sie in den Schrank, muss man dieses Album haben. „Under Cöver“ – Motörhead covern die Großen des Rock N Rolls und machen aus Klassikern eigene Lieder. Album der […]

Album der Woche: Able Baker Fox

Freitag, den 25. August 2017

Fast zehn Jahre ist es her, dass Able Baker Fox ihr erstes und bisher einziges Album veröffentlichten. „Voices“ hieß und heißt es, „ein ungemein leidenschaftliches, ehrliches, fast schon intimes und besonders eindringliches Werk zwischen Indie-Rock, Posthardcore und 90er-Jahre-Emo“ war und ist es. Jetzt gibt es mit „Visions“ den Nachfolger und der ist mindestens genau so […]

Album der Woche: Grizzly Bear

Freitag, den 18. August 2017

Nanu? Was verpasst? Grizzly Bear „waren jahrelang die Lieblingsband urbaner Hipster“ schreibt Die Welt. Lassen wir mal so stehen. Und feiern die Kollegen für den Satz über die Melodien auf dem neuen Album, die, so schön sind, „dass man mit ihnen sogar Al Gore einen VW verkaufen könnte.“ Denn schön sind sie. Schön ist dieses […]

Album der Woche: Live

Freitag, den 11. August 2017

Ein Re-Release als Album der Woche? Selten eine gute Idee, manchmal aber geht es nicht anders. Hier und heute zum Beispiel (schon wieder), hier und heute reden wir von „Mental Jewelry„. Dem Debüt-Album von Live, dem Klassiker, dem Album, dass in JEDEN Schrank gehört und jetzt ganz fein aufgepimpt erneut erscheint. „Mental Jewelry“ erschien 1991, […]

Album der Woche: Black Grape

Freitag, den 4. August 2017

Sie sind wieder da. Nach 20 Jahren Album-Pause melden sich Shaun Ryder von den Happy Mondays und Paul Leveridge. a.k.a. Kermit von den Ruthless Rap Assassins als Black Grape zurück. Hätte man jetzt auch nicht mehr mit gerechnet … Bereits 1995 erschien das Debüt „It’s Great When You’re Straight … Yeah“, zwei Jahre später kam „Stupid, Stupid, Stupid“, danach […]

Album der Woche: Prong

Freitag, den 28. Juli 2017

Vor zwei Wochen spielten Prong ein sensationelles Konzert im Hafenklang. Hätten sie zwei Wochen später gespielt, wären sicher mehr als nur ein neuer Song auf der Setlist gelandet. So aber zockten sie lediglich das hymnische „Divide And Conquer“ – hier läuft das Lyric Video – von „Zero Days„. Für den Moment war das richtig, auf […]

Album der Woche: Goldfinger

Freitag, den 21. Juli 2017

Schon wieder Punk? Aber sicher. Nur eine Woche nach Teenage Bottlerocket nämlich veröffentlichen auch Goldfinger ein neues Album. Und das? Ist ein Killer, ist das Beste, was es diese Woche zu hören gibt. Und mit das Beste, was wir dieses Jahr in Sachen Punkrock erleben werden. Versprochen. 2008 erschien das bisher letzte Album der kalifornischen […]