Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Archiv der Kategorie 'Molotow'

Ticketverlosung: Parcels

Samstag, den 11. März 2017

Beginnen wir doch die Parcels-Verlosungsarie einfach mal mit einem Zitat aus Knyphausen: „Denn jeder Tag ist ein Geschenk er ist nur scheiße verpackt. Und man fummelt am Geschenkpapier rum und kriegt es nur mühsam wieder ab“. Woran die australischen Byron Bay-Bewohner sonst noch so rumfummeln? Geschenkt und egal angesichts der geilen funky Shyce-EP „Hideout“ vom […]

Ticketverlosung: Leoniden

Mittwoch, den 8. März 2017

Endlich! Am 24. Februar erschien das tolle Debütalbum der tollen Kieler Band Leoniden (wir sprachen ausführlich hier darüber). Und das passende Konzert dazu findet natürlich in ihrer Hamburger Zweitheimat namens Molotow statt. Das Beste daran: concert-news.de präsentiert das Ganze, wir verlosen  2×2 Gästelistenplätze für das Spektakel am 18. März. Schickt einfach eine Mail mit dem […]

Ticketverlosung: Pinegrove

Donnerstag, den 23. Februar 2017

Was für ein romantischer Bandname. Ein schattiges Plätzchen unter Pinien, ein Ort zum barfuß laufen. Ein Ort zum Nachdenken und Songs schreiben. Pinegrove aus Montclair, New Jersey haben ganz sicher schon unter diesen Bedingungen Songs geschrieben. Drei von Ihnen kennen sich seit der Highschool und blicken auf einige Alben, wir berichteten hier, und musikalische Projekte in den […]

3 Fragen an: The Deadnotes

Mittwoch, den 22. Februar 2017

Heute ist es soweit, heute spielen Beach Slang im Molotow. Wir freuten uns hier und hier und hier. Jetzt freuen uns wieder. Auf das, was davor kommt. Den Support nämlich machen The Deadnotes aus Freiburg. Und am 23. März dann eröffnen sie auch noch für Smile And Burn im Hafenklang. Sauber! Im vergangenen Herbst erschien ihr Album […]

Einmal alles mit Spaß

Dienstag, den 21. Februar 2017

Am 24. Februar erscheint das selbstbetitelte Debütalbum von Leoniden – und das kann einiges. Euphorie ist das Motiv, das sich durch die Platte zieht und das Ganze zusammenhält. Selten wird es wirklich traurig, höchstens bei „Sisters“, das stellenweise an Hot Chips „My Piano“ erinnern (ja, natürlich nur an den Klavierstellen), schwingt eine gewisse Melancholie mit. Vielmehr stehen […]

Interview: Schrottgrenze

Montag, den 20. Februar 2017

Im Januar erschien das wunderschöne neue Album von Schrottgrenze. Das Comeback-Album, das Überraschungsalbum, das Album, mit dem man viele Jahre nicht rechnen konnte. Umso schöner, dass es da ist. Und das es auch so sehr, sehr toll geworden ist. So klassisch, wie die späten Schrottgrenze vor der Trennung, aber doch anders, wieder eigen, ganz schön besonders. […]

Abgefucked

Mittwoch, den 15. Februar 2017

Anfang 2016 erschien „Higher Power“ von The Dirty Nil – und dieses Album trug seinen Titel komplett korrekt. Es war und es ist super, kräftig, Punkrock, herrlich. Wir kürten es zum Album der Woche und schrieben über die „elf Lieder zwischen Weezer, Punkrock, Hardcore, Noise und Indiepop„: „Sie fallen auf und aus der Reihe, sie […]

Coverboys

Freitag, den 10. Februar 2017

Im Sommer letzten Jahres veröffentlichten die tollen Pinegrove ihr tolles Album „Cardinal“ – jetzt kommt alles nach, was es davor gab. „Everything So Far“ heißt die passend betitelte Compilation, auf der die Run For Cover-Boys ihr Debütalbum „Meridian“ plus diverse Single- und EP-Songs gesammelt veröffentlichen. Dazu gibt’s  ein 16-seitiges Booklet mit den Texten und einer Reihe von unveröffentlichten […]

Nichts ist leicht

Donnerstag, den 9. Februar 2017

Eben noch sprachen wir mit  Jörkk Mechenbier von Love A über die tolle Pascow-Box, jetzt gibt es wieder Redebedarf. Denn es gibt Neues von Love A selbst.Eben haben sie das Video zu ihrem neuen Song „Nichts ist leicht“ online geschoben, der morgen als Single erscheint. Und obendrauf haben sie ihr neues Album angekündigt. „Nichts ist neu“ erscheint am 12. Mai […]

Doppelte De Staatsbürgerschaft

Dienstag, den 24. Januar 2017

Im vergangenen Jahr bereits veröffentlichten De Staat ihr beeindruckend chaotisches „Live in Utrecht“-Album. Ein 17 Songs starkes Album, das es in sich hatte und hat und das massiv Spaß macht – wenn man sich darauf einlässt. Hier läuft zum Beispiel „Rooster„. Einen Klick daneben wartet „Time Will Get Us Too„. Wikipedia nennt das Alternative Rock. Und […]

Beach Slang Cover Tape

Donnerstag, den 12. Januar 2017

Eigentlich hätten sie im November letzten Jahres in Hamburg spielen sollen. Nun, die Show wurde verschoben, nun spielen Beach Slang eben am 22. Februar im Molotow. Und dann gibt’s endlich die grandiosen Songs ihres „A Loud Bash Of Teenage Feelings„-Albums. Und wahrscheinlich nicht nur die, denn Beach Slang haben noch was neues im Gepäck. Am 10.Februar erscheint […]

Fisch you were here

Samstag, den 7. Januar 2017

Mucke bei die Fische. Mottoabend im Molotow: Frisch vom Erste-Klasse-Showcase-Festival „Eurosonic“ in Groningen kommen am Samstag, 14. Januar nicht nur der Herr Redakteur (kel), sondern u n b e d i n g t auch Albert af Ekenstam, Be Charlotte, Francobollo, The Magic Gang, Tom Grennan & Wyvern Lingo nach Hamburg. Gemein ist sämtlichen Künstlern […]

Drei aus Glasgow

Mittwoch, den 21. Dezember 2016

Ganz ähnlich manch anderer Band, die im Molotow anfing und inzwischen im Docks landete, sehen Fatherson ein bisschen aus wie Knuddelbären. Wenn Ross Leighton (Gitarre, Gesang), Marc Strain (Bass) und Greg Walkinshaw (Schlagzeug) dann aber live loslegen ist es vorbei mit dem Knuddel-Impuls. Die Herren aus Glasgow sind geübt darin, die Bühne warm zu rocken, […]

Live-Liebe

Dienstag, den 13. Dezember 2016

Das Album kommt 24. Februar 2017, am vergangenen Freitag bereits erschien die erste Single „Nevermind“ und vor wenigen Wochen wurde die Band zudem als „Best Music Act“ von Radio Fritz ausgezeichnet: Für Leoniden läuft es richtig gut zurzeit. Und das absolut zu Recht. Wer die Band einmal live gesehen, der weiß, dass der kleine Hype gerechtfertigt […]

Paket verfolgen?

Donnerstag, den 8. Dezember 2016

Wer zu spät kommt oder so ähnlich. Bestes aktuelles von vielen guten Beispielen: Das Müssen alle mit-Festival 2016. Die Sonne steht am sehr frühen Nachmittag noch beinahe senkrecht am Himmel, da tun es ihr schon Parcels auf der brütend heißen Bühne im Stader Park gleich. Nebenan planschen Menschen im Wasser. Bedeutet auch: Australischer Karma-Pop, demnächst […]

Happy Boozeday

Dienstag, den 1. November 2016

2007. Interview mit Boozed. Frage: „Habt ihr immer noch Träume – oder lebt ihr den Traum bereits?“ Drummer Ugge antwortete: „Wir leben den Anfang unseres Traumes. Hoffentlich geht der noch lange weiter und wird noch besser.“ Nun, hat nicht geklappt. 2010 machten die Schweinerocker aus Niedersachsen Schluss, die Band löste sich auf, Boozed waren Geschichte. Und damit […]

International Pop

Montag, den 31. Oktober 2016

Worldwide und so. Will And The People nehmen das wörtlich. Und spielen und spielten überall. In den USA, klar, in England, normal, Australien? Okay. Aber auch mal in Rumänien, in Kambodscha, in Indien. Muss man auch mal machen, wir finden das stark. Denn das ist Punkrock irgendwie, leidenschaftlich, da hat jemand Bock. Und wir haben […]

Ein Sturm kommt auf

Sonntag, den 30. Oktober 2016

„Take a look, this boy is ill.“ Nicolas Sturm weiß nicht nur musikalisch mit weisen Worten zu arbeiten, auch seine Meinung zu den aktuellen Wahlergebnissen kommt ohne dumpfes Gedresche aus. Stattdessen hinterfragt er, was momentan in unser eigentlich so schönen Republik schief läuft. Wen solche Gedanken interessieren, es gibt das Ganze nachzulesen in seinem Post […]