Ticket-Hotline: 040-343044 (Theaterkasse Schumacher)

SUCHE  

Archiv der Kategorie 'Stadtpark'

Egotronic

Samstag, den 13. Januar 2018

Das sind Bibi und Ti… nein, lassen wir das. Lina. Einfach Lina. Einfach ganz schön erfolgreich. Ihre Show am 15. März in der Großen Freiheit 36 ist schon länger ausverkauft, am 10. August gibt’s die nächste Chance, Lina kommt in den Stadtpark. Im Gepäck: Ihr aktuelles Album „Ego“, das Ende 2017 erschien – und verdammt, das […]

Alles Roger

Dienstag, den 2. Januar 2018

„I don’t care what the future brings. Give a damn about anything. I’d be fine if they’d only leave me alone. But it’s time – gotta take a stance. ‚Cause I won’t get a second chance. And I know now I have to make it alone“. Roger Hodgson hatte da also mal eine wütende Idee […]

Ticketverlosung: Fury In The Slaughterhouse

Donnerstag, den 6. Juli 2017

30 Jahre Fury In The Slaughterhouse also. Ich Angeber habe sie immerhin vor 27 Jahren erstmals erlebt. Das war damals schon pferdestark und kann es immer noch sein, Ihr Unken. Auf diesem geilsten Blog Hamburgs datiert die erste Erwähnung rund um ihre “Farewell & Goodbye”-Tour“ übrigens auch schon beinahe auf den Tag genau 10 Jahre […]

Joyride

Donnerstag, den 16. März 2017

Fast sechs Jahre mussten Fans auf ein neues Album von Joy Denalane warten. Anfang März hatte das Warten nun ein Ende, „Gleisdreieck“ fand den Weg in die Geschäfte – und enttäuscht nicht. Nein, es gefällt, es ist schön, es ist schön, es zu hören. Wobei nicht alles schön ist, wovon sie singt. Es geht um […]

Galopper des Jahres: 1990

Sonntag, den 6. November 2016

Wie kommen wir denn jetzt auf Fury in the Slaughterhouse? Ach, das ist ganz einfach. So lange wir nicht über „Time To Wonder“ sprechen müssen. Oder „Won’t Forget These Days“. Denn: Fury in the Slaughterhouse aus Hannover versteckten ihre wirklich guten Songs schon immer ein bisschen. Insbesondere auf den frühen Alben. „Drug Addicted To The […]

Mr. Rice, es ist uns eine Ehre!

Mittwoch, den 27. Juli 2016

Am 8. August ist es endlich soweit. Mit dem Iren Damien Rice kommt der wahrscheinlich beeindruckendste Singer-Songwriter dieser Zeit nach Hamburg in den Stadtpark. Und ja, es gibt viele Singer-Songwriter. In den letzten Jahren sprossen sie aus dem Boden, aber die Euphorie ebbte dann langsam wieder ab. Danach boomte der Folk und auch dieser Boom […]

Manuchaopark

Montag, den 30. März 2015

Ehrlich total egal, wo DU am 27. Juni 2002 gegen 19.30 Uhr warst und was du getan hast: Wichtig war nämlich in Roskilde auf dem eben noch ganz jungfräulichen Festivalpladsen. Alle Tore auf. (Fast) alle Menschen rein. Manu Chao auf die Bühne. Mehr ausgelassene Party sah die Mutter aller Festivals auf der Mutter aller Festivalbühnen […]

Alle Jahre wieder

Donnerstag, den 4. September 2014

So, Butter bei die Fische: Wer weiß, ob die Editors ein neues Album haben? Genau, haben sie nicht. Trotzdem sind die Briten mal wieder in Hamburg, wie gefühlt jedes Jahr. Warum sollte man also trotzdem hingehen, wenn die Editors am 07. September im Stadtpark spielen? Weil es nie langweilig wird. Rampensau Tom Smith singt und spielt […]

Mr. November im Juni

Mittwoch, den 28. Mai 2014

Hoffnungsvoll strömen die Fans von The National in den Stadtpark, wenn die Herren aus Brooklyn am Mittwoch, den 4. Juni dort die Freilichtbühne bespielen. Hoffnungsvoll auf eine Show, die sich nicht einreiht in den fast bedauerlich gewordenen Bühnentrott der letzten Jahre. Hoffnungsvoll, dass er wieder überspringt der düstere und trotzdem so lebendige Funke. Den das […]

M wie Max. Im TV.

Donnerstag, den 28. November 2013

Und wieder wurde ein Stecker gezogen. Denn MTV scheint immer noch mächtig. Die Scorpions haben es getan und Max Herre hat es auch getan. Am 13. Dezember kommt das Album und am 13. Dezember läuft das Ganze im Fernsehen. Mitgemacht haben Leute wie Joy Denalane, Samy Deluxe, Gentleman, Patrice, Afrob, Grace, Tua, Megaloh, Sophie Hunger, […]

„Jaja, der Holiday ist noch nicht aus!“

Sonntag, den 25. August 2013

Weil man als Musikschreiberling nicht immer Koks von den Bäuchen internationaler Topmodels schnieft, muss es auch mal ein Aushilfsjob beim Bezirksamt sein. Dann klappt’s auch mit der Miete. Bei den Temperaturen der letzten Wochen gleich mal eine Tugend draus gemacht und im heißen Büro die neue Helge Schneider Platte „Sommer, Sonne, Kaktus!“ aufgelegt. Einstimmiges Ergebnis […]

Befriedigung im Stadtpark

Freitag, den 9. August 2013

Calexico sind bekannt für die Komplexität ihrer Musik, genauso wie für den Fleiß beim Erbringen von Tonträgern. Sie brachten just mal eben eine jahreszeitliche EP namens „Maybe On Monday“ heraus. Hierauf absolut sommerliche Coverversionen von u.a. The Call und Elvis Costello. Ebenso wärmend wie Augustsonne, die enthaltenen neuen Versionen ihres Stücks „Maybe On Monday“ vom […]

Totgesagte leben länger?

Mittwoch, den 12. Juni 2013

„Einst war er Punksänger, jetzt führt er eine Sambaschule in Irland.“ und mich erinnert er, da könnt ihr euch auf den Totenkopf stellen, noch immer an den einen oder anderen Madrugada-Song. Die Rede ist von Brendan Perry, natürlich damit auch von Lisa Gerrard, also von Dead Can Dance am 19. Juni im Stadtpark. Bedeutet für […]

On Zaz

Mittwoch, den 24. April 2013

Wir hatten das Thema Zaz schon mal. Jetzt haben wir es schon wieder. Unter anderem, weil heute ihre neue Single „On Ira“ erscheint. Ein Video dazu steht natürlich im Netz. Und weil wir jetzt mehr wissen. Die Nummer stammt aus dem Album „Recto Verso„, das am 10. Mai erscheint. Und wenn das nicht komplett für’n […]

Millenboy

Mittwoch, den 10. April 2013

Eben war Nikola Sarcevic alleine im Headcrash, am 28. Juli kommt er mit voller Band in den Stadtpark. Die schwedischen Punkrock-Helden von Millencolin nämlich supporten die nach nur kurzer Pause wieder vereinten Fall Out Boy. Von denen gibt es am 12. April auch gleich ein neues Album namens „Save Rock N Roll„, über das wir […]

TOrTOur?

Donnerstag, den 28. Februar 2013

Ich. Hassliebe. Toto. Punkt. Diesen Vorhof zur Adult Oriented Rock-Hölle, der uns mit „Rosanna“, „Africa“ und meinetwegen auch „Hold the Line“ sagenhafte „Eigentlich sind ja nur noch Foreigner noch penetranter und mangelnder von jedem Nutzen“-Werke jedes Formatradio noch ein wenig stärker formatiert. „Toto IV“ musste man seinerzeit nicht einmal haben, um seine Mitschülerinnen flachzulegen. Das klappte mit […]

Rebellion im Stadtpark

Samstag, den 7. Juli 2012

Billy Idol, seinen Eltern und der Justiz auch bekannt als William Michael Albert Broad, ist schon eine verdammt coole Sau. Ich werde nie die Szene auf der Live-DVD seines Auftritts bei „VH-1 Storytellers“ vergessen, als er erzählt, wie er auf den Song- bzw. Albumtitel „Rebel Yell“ kam. Da steht er lässig und beginnt mit Stolz […]

Farbenmacht

Samstag, den 16. Juni 2012

Wenn das immer mal so einfach wäre mit der Welt und ihren farbenbunten Kategorien. Dann nämlich könnte man um Fetsum und „The Colors of Hope“ das schlichte Markenzeichen RnB mit etwas Soul festpappen und durch wäre das. Wäre. Denn Folk urbaner Herkunft und gar nicht mal so wenig psychedelische Instanzen machen „The Colors of Hope“ wenn […]