Die US Progrock-Götter kommen nach langer Abstinenz wieder nach Deutschland! In den USA werden astronomische Summen für ihre Tickets geboten und auch für die drei Hallenkonzerte in Berlin, Düsseldorf und Hamburg sollte man sich nicht zu lange Zeit lassen. Die Columbiahalle war nach kurzer Zeit sold out und das Konzert wurde wegen der großen Nachfrage in die Arena Treptow verlegt.

In der Alsterdorfer Sporthalle erwartet uns dann am 6. Juni 2006 kein Rock-Konzert der klassischen, sondern ein Konzerterlebnis der besonderen Art, wie es nur Bands wie Pink Floyd zu inszenieren vermochten. Spektakuläre Videos, zwanzigminütige Konzeptstücke, grandiose Melodien und Soundwälle, die einen für zwei Stunden in den Tool-Kosmos versetzen.

Am 28. April erscheint zunächst das neue Album “10.000 Days”. Ein neues Video zum Song “Vicarious” in ebenfalls in der Mache. [dis]

Tickets im Kartenhaus

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.