Zögerlich wegen des Wetters? Nachvollziehbar.
Der Stadtpark macht eben meist nur Spass bei Holzkohle und kurzen Hosen. Das wird heute wohl eher nicht benötigt.

Aber, aber. Warum nicht mal wieder auf das Wesentliche konzentrieren?! Da kommt ja nicht irgendwer hinter die Hecke.
Zu Paul Weller muss nicht viel geschrieben werden. Pflicht.
Mit den Dirty Pretty Things wieder ein Ex-Libertine in der Stadt. Ohne Zittern um Absage. Und mit formidablem Debut im Gepäck. Und die frickeligen Scissors For Lefty vorneweg. Was für ein Bandname.

Ein Mini-Festival der Extra-Klasse also. Wenn nicht DAS Stadtpark-Event des Jahres. Nein, wir bekommen keine Kohle für diese Hymne. Möchten nur Gutes kundtun. Aber ihr wisst das ja längst. (dis)

Alle Stadtpark-OpenAirs hier.

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.