Leo, The Lion ist schuld. Der Sänger von The Streets hat der Band den Rücken gekehrt und mag lieber eine TV-Show machen. Somit war der Auftritt von Mike Skinner & Co. beim diesjährigen Roskilde-Festival der letzte in dieser Formation.
Der Hamburger Auftritt war für den 29. September in der Gr. Freiheit 36 angesetzt.

Eine offizielle Absage des Veranstalters wird es laut musikmarkt.de am 10. Juli geben. Dann werden auch sicher die Formalien der Kartenrückgabe bekanntgegeben. Offen ist auch, wieviele Sommertermine es stattdessen mit dem ehemaligen Sänger Kevin Mark Trail geben wird. (dis)

Mike Skinner am 30. Juni 2006 in Roskilde
Photo: www.rockphoto.dk

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.