Machen wir uns nichts vor. Einen der besten Gigs des diesjährigen Hurricanes spielte die Band, die mit “An End Has An Start” eine der besten Platten des Jahres gemacht hat: Editors. Folglich also dürfen wir uns sicher auf eines der besten Konzerte des Jahres freuen. Am 2. November nämlich spielen die Jungs im Uebel & Gefährlich. Ab Mittwoch gibt es Karten. Fragt sich nur, wie lange noch … (mf)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.