Nach dem Hafenklang (Exil) am 18.4. geht´s am 23.4. in die Altonaer Fabrik!
Tickets für den Zusatztermin gehen heute in den Verkauf. (dis)

Somit stehen im April folgende Termine an:

* 14.04.08 Hamburg – Schmidts Tivoli (ausverkauft)
* 18.04.08 Hamburg – Hafenklang (ausverkauft)
* 19.04.08 Hamburg – Uebel & Gefährlich (ausverkauft)
* 20.04.08 Hamburg – Molotow (ausverkauft)
* 21.04.08 Hamburg – Knust (ausverkauft)
* 22.04.08 Hamburg – Docks (ausverkauft)
* 23.04.08 Hamburg – Fabrik

Kettcar selbst begründen den nun bereits siebten Hamburg-Termin wie folgt:

“Schon wieder ein Kettcar Newsletter, aber watt mutt dat mutt!!

Denn:

Wir haben nicht damit gerechnet dass alle 6 Hamburg Konzerte so schnell ausverkauft werden würden. Seit gestern sind alle Karten fürs Docks auch weg.

Doch Hamburg kriegt uns nicht klein. Wir sagen es frei nach Fettes Brot und Bela B.: “Scheiß Hamburg! Böses Hamburg!” Da hat sich die alte Hanse mit den falschen angelegt. Wenn wir nicht schon größenwahnsinnig waren, werden wir es jetzt und setzen noch einen drauf, et voila:

Das siebte Kettcar Konzert in Hamburg: 23. April, 2008 – Fabrik

Zu diesem Zusatzkonzert haben wir uns auch entschlossen, weil wir gesehen haben was für Unsummen manche Halsabschneider bei eBay bereits für die Karten verlangen. Leute, lasst bloß die Finger von den überteuerten Karten bei eBay! Lasst euch bitte von den Schwarzmarkthändlern dort nicht verarschen. Man sollte wirklich keine 80 Euro für ein Kettcar Konzert zahlen müssen, never!

Kauft eure Karten lieber direkt bei uns im shop oder aber beim Kartenhaus. Der Vorverkauf startet ab SOFORT!!!!

Den Abend in der Fabrik eröffnen wird im übrigen FLO FERNANDEZ mit seiner Band. Ein sehr guter Typ!

…” (cR)

Das Cover Artwork des neuen Kettcar Albums “Sylt”
zeigt das Gemälde “Hochbahn” von David Schnell.
“Sylt” ist ab 18.04.2008 im Handel erhältlich.

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.