Beschreibe Kreator: krachig, kredibel und großartig kultig. Die deutschen Thrash-Ikonen haben mit Alben wie “Pleasure To Kill” oder natürlich “Coma Of Souls” Geschichte geschrieben und sind auch 23 Jahren nach ihrem Debüt nicht mehr aus der internationalen Hartwurst-Szene wezudenken. Und Mille und Co. tun alles, damit das noch lange so bleibt. Am 1. März 2009 spielen die Pott-Heroen mit unter anderem Caliban im Docks.

Ebenfalls erst 2009, aber dafür schon im Januar kommen die fast schon legendären The Black Dahlia Murder nach Hamburg. Am 25. Januar beschallen sie das Uebel & Gefährlich mit ihrem deftigen Death-Metal. Auch diesen Termin darf man sich merken. (mf)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.