Zum Ausgang der Woche bereits ein schöner Ausblick auf die kommende. Nur blöd weil: Was wurde über Felix Gebhard in Hamburg bisher noch nicht erzählt? Vielleicht, dass der die kleine Home of the Lame-Pause nutzt, um einfach mal eine EP (“Exit Felix Gebhard”) zu veröffentlichen und mit dem Ex-Walking Concert-Bassisten Ryan Stratton auf gemeinsame Solo-Tour zu gehen? Eine Split-CD-EP der beiden wird zudem an dem Abend errhältlich sein. Und dass Stratton seine Karriere unter anderem als Designer von Damenunterwäsche begann, mag weder sonderlich originell, noch wirklich neu sein. Doch in Kombination mit dem passionierten Fotografen Gebhard und dessen subtilen Blicken auf das Leben als solches…wir werden es erleben. Am 8. Juli unter der “About Songs” – Flagge in der Hasenschaukel. (kel)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.