Mit elfengleicher Stimme stürmte die hübsche Norwegerin Marit Larsen mit ihrem Hit „If A Song Could Get Me You“ an die Spitze der deutschen Charts. Die Pop-Überraschung, in ihrer Heimat längst ein Superstar, war bis 2002 noch Teil des Duos M2M ehe sie 2004 ihre Solokarriere startete. Auf ihren Alben spielt sie Gitarre und Klavier höchst selbst. Ob sie dies live auch macht, kann am 14. November im Knust herausgefunden werden. (cR)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.