Sex mit der Ex? Hier ist der passende (nur Vinyl plus CD-) Soundtrack dazu. Kinderzimmer Productions machen Ende 2007 Schluss mit der Karrierefreundin und gehen danach am 28. April 2008 noch ein letztes Mal miteinander ins Bett auf die Bühne. Im ehrwürdigen Dortmunder Konzerthaus findet der zusehends feuchte schweißtriefende Traum statt. Von Hochzeiten und Beerdigungen ist die Rede (“Quasi Modo lost Control”). Alles zu sehr elektrifizierende bleibt fortan aber größtenteils ausgestöpselt.

Fünf Musiker, richtige Instrumente, eine Chipstüte und bis zu zwei Schlagzeuge sorgen für den arschtighten Hintergrund. Textor spaziert durch alle Jahre Bandgeschichte, das Publikum goutiert mit lachenden und weinenden Augen. “Over and Out” ist der spannende Mitschnitt eines Konzertes, zu dem du hättest gehen müssen sollen. Weil Abschied eben doch kein scharfes Schwert sein muss, weil manchmal alles ganz anders kommt (“Back”), weil “trotzdem keine Tour zur Platte geplant ist” (Pressezitat des Jahres), weil diese gnadenlos kickende Abfeierei analog groovender Samples ein Erinnerungs-Muss ist. “Wir sind da wo oben ist” sind Kinderzimmer Productions. Den Moment haben sie veritabel festgehalten. Sehr gut vs. Macht’s gut! (kel)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.