Bandgeschichten gibt es, die klingen als seien sie von einem drittklassigen Soap-Autoren ausgedacht. Die Karriere von Silly ist so eine. Nachzulesen unter chronischen Kopfschüttelbewegungen hier. Wer indes “Batallion d’Amour” bis heute nicht kennt, ist um einen Meilenstein gesamtdeutscher Popkultur ärmer. Den DDR-Exotenbonus hatten sie seinerzeit glücklicherweise bald abgelegt. Dann starb mit Sängerin Tamara Danz ihre einzigartige Stimme. Silly aber haben nicht nur ihren Tod “überlebt”, sondern ebenso den tragischen Verlust von Herbert Junck und Gründungsmitglied Matthias Schramm. Und heute? Anna Loos scheint das schwierige Erbe der Tamara Danz anzunehmen. Wer sie bereits erleben konnte, staunt über Ähnlichkeiten und Eigenständigkeit zugleich. Bitte machen Sie sich ein Bild in der Fabrik am 16. Mai! (kel)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.