Neue große Ideen aus dem Hause Audiolith werfen ihre Klötze voraus: Audiolith Maximum möchte Kunst und Musik in die Hände der Konsumenten legen. Und weil die Erinnerung an eine tolle lange Nacht auch gerne wie ein Haus in den Hügel gestemmt werden soll, trifft sich der Ausgrabungsort Hafenklang doch doppelt gut. Hoch- und Tiefbau am 10. September mit Das Audiolith, Captain GipsJohnny Mauser (live), Ira Atari &Rampue (live plus Rampue DJ-Set). Go fu**in’ dance it! Und zwei Leser dieses vollgemörtelten Blogs können da für lau hin: verlosung(at)concert-news.de, Betreff: Audiolith! (kel)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.