Man konnte ja vieles erwarten. Aber das? Zakk Wylde spielt mit William Shatner. Unglaublich. Aber vermutlich auch unglaublich spannend. Denn der ehemalige Star Treker hat schon 2004 mit dem Album “Has Been” bewiesen, dass er musikalisch was drauf hat. Und Zakk ist der Boss der Black Label Society.

Beim gemeinsame Song handelt es sich übrigens um eine Coverversion des Black Sabbath-Klassikers “Iron Man”, die neue Version wird auf Shatners kommenden Album “Seeking Major Tom” enthalten sein. Einen Trailer aus dem Studio gibt es hier.

Live gibt es Black Label Society am 28. Februar in der Großen Freiheit 36. Die Ticket-Verlosung startet in Kürze. (mf)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.