“Etwas mehr Bums könntet ihr manchmal vertragen” sagt heute morgen in der Bahn noch einer, der es eigentlich besser wissen müsste. Gut, Neil Diamond gestern hatte eher Nerd-Charakter. Zu Jason Collett schmusen ist auch ok. Aber sonst ist ja nicht nur Kuschelrock auf der Tischdecke hier. Aus lauter Trotz gibt’s jetzt aber richtig auf das Ohrenfell: Cavalera Conspiracy kommen demnächst mit Album Nummer Zwei (“Blunt Force Trauma”), verschenken schon mal den Track “Killing Inside” und spielen am 1. Juli im Gruenspan (VVK ab 18. Februar). Noch Fragen? Ab zum Derby! Laut und friedlich. (kel)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.