Nein, wir haben seinerzeit kein gutes Haar am aktuellen Polarkreis 18-Album gelassen. Und ja, das war natürlich impulsiv, subjektiv, ehrlich und irgendwie auch (selbst-)gerecht. Dass Konserve und Show oft aber auch zwei vollkommen verschiedene  Tassen Tee sind, dürfte auch fast jedem klar sein.

Also: Meisterschaft im Schönreden, zweite Chance oder Bestätigung? Die Dresdener polarisieren eben – so steht es ja auch bereits im Namen geschrieben. 2 x 2 Gästelistenplätze (11. April | Uebel & Gefährlich) für euch jetzt: verlosung(at)concert-news.de | Betreff: “Wir wollen Knut zurück!”. (kel)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.