Müßig darüber zu diskutieren, ob die Geschwister Milner einer bestimmten, natürlich ohne Frage guten, Geschmacksrichtung zuzuordnen sind. Hundreds auf dem Appletree Garden dürfte jedenfalls als gegenseitiges Riesenkompliment zu verstehen sein. Denn nicht von der Hand zu weisen ist die Tatsache, dass man sich im Label-Hause Sinnbus zurecht um Auftrittsorte mit dem gewissen Ambiente für das Elektroduo bemüht. Wir scheuen derweil auch keinerlei Mühen und verschenken ein Hundreds-Überraschungspaket: verlosung(at)concert-news.de | Betreff: “Hundert Köstlichkeiten”. (kel)

Share.

1 Kommentar

  1. die größte Köstlichkeit war es letztes Jahr mit meinem jetzigen Freund zur MusicZone in Halle zu gehen , Hundreds das erste Mal zu hören und dann sofort zusammenzukommen!! Zufall??? Nein, ich glaube nicht =)

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.