Soll mal einer sagen, wir übertreten keine Grenzen. Bitte folgen Sie uns jetzt also nach Österreich: My Name Is Music legen da mit ihrem Namen zwar vielleicht die Gitarrenpop-Latte so hoch, dass ganze Gebirgszüge dahinter verschwinden. Stücke wie “Black Summer” oder “Straight & Simple” aber rammen mit ihrem leicht stoischen Charakter noch jeden Wanderstiefel mitten hinein in den Erlebnispfad “Alp(en)traum”.

Dass das Duo nach diesen ersten Eindrücken am 15. Juli in der Astra-Stube (im Rahmen des Seaside Club) mal so richtig zuhause ist, dürfte auf der ausgestreckten Hand liegen. Demnächst mehr. (kel)

Share.

1 Kommentar

  1. …und hier die ganzen D-Termine:
    12.07. Hafen 2 /Offenbach/DE
    13.07. Kulturcafe Lichtung / Köln/DE
    14.07. Subway To Peter / Chemnitz/DE
    15.07. Astra Stube /Hamburg/DE
    16.07. freundlich+kompetent / Hamburg/DE
    18.07. Weekender / Innsbruck/AT
    26.08. Prinz Willy / Kiel/DE
    27.08. Seaside Rendezvous Festival / Flensburg/DE

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.