Eine der wirklich besonderen Platten in 2011 war zweifellos das EmirsianDoppelalbum “Accidently In Between”. Im wahrsten Sinne des Wortes ein Werk für zartbesaitete Menschen und Kompositionen von einem, der zwischen den Welten so gar nicht heimatlos klingt, seine musikalische Herkunft Harmful aber gerade unbefristet pausieren lässt. Wir verschenken jetzt Gästelistenplätze für das Konzert am 26. November im Kulturhaus III&70: verlosung(at)concert-news.de | Betreff: “Emirat” (kel)

 

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.