Wir haben schon hier über die Jungs von The Love Bülow gesabbelt. Nun aber geht es weiter und das finden wir einfach mal gut. Weil die Band Spaß macht, tatsächlich ein bisschen anders ist und weiß, was zählt. Spielen nämlich. Touren. Live.

Jetzt zu den Fakten. Am 23. März kommt die neue Single “So weit“, schon jetzt das Video im Web. Im April geht es dann auf die “Indie braucht Rap”-Tour 2012. Geiler Name. Am 20. April machen sie im Klubsen Station, später sind sie unter anderem auf der Kieler Woche zu sehen. Wir sagen mal: Gucken, bitte. Bouncen und so. Rock N Roll! (ptk)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.