Lüneburg. Friedliches Städtchen mit dem Charme vergangener Jahrhunderte, eine Stadt, in der jeder jeden kennt, auf Salz gebaut und ein wenig verschlafen. Doch spätestens seit der Etablierung des lunatic Festivals wissen wir, dass die Stadt an der Ilmenau aus musikalischer Sicht nicht unterschätzt werden darf und die Lüneburger Studentenschar ein feierfreudiges Völkchen ist, dass nicht jedes Wochenende in die Metropole Hamburg flüchten muss.

Während des lunatic Festivals geht am 2. und 3. Juni auf dem Campus mit Bands wie Marteria, Bodi Bill und Max Prosa so einiges und vom 28. Juni bis 1. Juli 2012 wird gleich nachgelegt. In dieser Zeit finden die 32. Internationalen Hansetage in Lüneburg statt. Gefeiert wird das 600-jährige Jubiläum des Treffens der Hansestädte, da sich 1412 zum ersten Mal die Sendboten der Hanse in der Salzstadt trafen. Lüneburg putzt sich raus und erwartet Delegationen aus 150 Hansestädten und dementsprechend viele Besucher.

Geplant ist ein umfassendes Bespaßungsprogramm über die ganze Stadt verteilt. Unser Favourit wird definitiv der Clamart-Park sein. Bisher bestätigt sind: Timid Tiger, Flo Mega & The Ruffcats, Gisbert zu Knyphausen, Spring Leads You Home Tonight, Talking To Turtles, The Mainstream, We Are Tony, Dota und die Stadtpiraten, Enno Bunger, und, und, und. Das ganze Programm könnt ihr nach Tagen sortiert hier einsehen. (mes)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.