Was macht ihr eigentlich an Halloween? Eine wunderbare Alternative zu Vampir spielen, Kürbisse aushöhlen und amerikanischen Feiertagen frönen, findet sich in der Bar des Molotow am kommenden Mittwoch. Die Schweden Christian & the 2120s spielen, doch ausnahmsweise möchten wir euch lieber mal ausdrücklich den Support wärmstens ans Herz legen. Let Me Play Your Guitar kommen aus Kopenhagen, waren ursprünglich nur ein Duo bestehend aus Brüdern und sind mittlerweile zu einer mehrköpfigen Band herangewachsen. Verspielter, ein wenig düsterer Folk und Pop mit Gitarre und Klavier, aber auch Referenzen zur Leichtigkeit der Belle and Sebastian sind nachzuhören auf der bei uns letzten Monat erschienen EP „Shoebill Garden“. Und dann natürlich live im Molotow (31. Oktober). Süßigkeiten gibt’s da aber keine an der Tür. Tickets hier. (eh)

 

 

Share.

2 Kommentare

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.