… macht eigentlich der geneigte Metal Fan, wenn er es mal romantisch braucht? Wenn das nietenbesetzte Bärenfell im Wohnzimmer ausgerollt und der heimische Kamin langsam von ‚Rammstein-Pyroshow‘ auf ‚Kiss-Balladen-Hintergrund-Feuerzeugstärke‘ gedreht wird. Eine HIM Platte auflegen? Die machen ja neuerdings laut Management ‚Love-Metal‘ … Nein, hört Hellsongs. Die Schweden, die seit jeher bekannte Metalsongs rein akustisch covern haben seit dem 30. August ein neues Album namens ‚These Are Evil Times‘ und gehen damit jetzt auf Tour. Langsam ist ja auch das Wetter danach. Wacken fürs Wohnzimmer.

Am 19. September beehren Hellsongs das Uebel und Gefährlich. Da stimmt dann also alles. Uebel und gefährlich wird´s bei Klassikern wie ‚Iron Man‘, ‚Symphony Of Destruction‘, ‚Thunderstruck‘, die Liste ist lang, das kann man alles mitsingen, hat man alles schon zig Mal gehört, nur eben so eher selten. Da wir uns in diesem Jahr zwischen Elbriot und Motörhead auch für die metallischen Kuschelmomente zuständig fühlen, verlosen wir 2×2 Tickets für das Konzert  am kommenden Donnerstag. Wie immer führt hier der Highway To Hell per Mail mit Betreff: ‚Was zur Hölle‘ an verlosung@concert-news.de. In diesem Sinne schmusen wir den Laden dann in Schutt und Asche. Teilnahmebedingungen hier. (mh)

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.