Mittwoch, Juli 28

Schwarzer Samstag

0

Mando Diao? Waren ja immer irgendwie ganz nett. So okay. Manchmal besser, aber nie überragend. Aber dann kam “Aelita” und aus der guten Band wurde die großartige Band. Denn “so wundervoll, so aufregend, so berührend und einfach so sackstark” hatten sich die Schweden noch nie gezeigt. Und ganz nebenbei erfanden sie sich neu und den Pop gleich mit.

Denn was sie hier mit Synthie-Pop, Soul und Schmalz machten, das war und ist an Klasse kaum zu überbieten, das ist größtes Unterhaltungskino und das wird live mächtig abgefeiert werden müssen. Am 15. November kommen Mando Diao in die Sporthalle. Das ist ein Samstag. Natürlich ein schwarzer … (mf)

 

Share.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.